Unser Seminarprogramm 2021 – reinschauen lohnt sich!

Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Südwest e.V. – Ihr Partner für mehr Erfolg im Beruf

Handwerkliches Know-how und umfassende Kenntnisse in den verschiedensten Bereichen der Unternehmensführung sind entscheidender denn je für eine erfolgreiche Zukunft Ihres Unternehmens am Markt. Auch und gerade in der derzeitigen Krise ist es wichtig, Ihnen und Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit einer qualifizierten Aus- und Weiterbildung auf höchstem Niveau zu garantieren.

Bedingt durch die Einschränkungen der Coronaverordnungen bieten wir einen Teil der Seminare als Online-Seminare, den anderen Teil in gewohnter Präsenzveranstaltung an.

Für unsere Präsenzseminare bieten wir Ihnen höchste Sicherheitsstandards in den Schulungsräumen an, wie z.B. Luftreiniger mit Hepa 13 Filtern, Einhalten des Mindestabstandes, ausreichend Desinfektionsmittel, Fieber messen der Teilnehmer vor Betreten der Schulungsräume, Maskenpflicht, Kontrolle der Luftqualität mit Lüftungspausen etc.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen unseres Seminarangebotes und freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Seminarprogramm 2021 ADB Südwest

 

Historie des Bäckerhandwerks

Der Beruf des Bäckers gehört zu den ältesten Berufen der Menschheit. Bereits 4000 Jahre vor Chr. wurde in Ägypten und Babylonien Brot gebacken, wobei auch Sauerteig verwendet wurde. Bis zu Beginn des 20.Jahrhunderts waren die grundlegenden Tätigkeiten des Bäckerhandwerks, das Herstellen und das Abbacken von Teigen, durch Handarbeit bestimmt.

Umso schneller verlief die technologische Entwicklung danach. Eine Vielzahl von Maschinen erleichtert heute die Arbeit, die früher mit erheblichen körperlichen Belastungen verbunden war. Dennoch kann die Technisierung die handwerklichen Fähigkeiten und die Kreativität des Bäckers nicht ersetzen.

Sowohl bei den Herstellungsmethoden als auch bei den Produkten präsentiert sich das deutsche Bäckerhandwerk heute als moderner Wirtschaftszweig mit einer engen Beziehung zu seiner Tradition. Vor allem durch die Vielfalt, Qualität und Frische ihrer Erzeugnisse sowie durch ihre kundennahen Dienstleistungen ist es den handwerklichen Bäckereien gelungen, unangefochtener Marktführer im Bereich der Backwaren zu bleiben.