Erfa- / Arbeitskreise


Die Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Südwest e.V. betreut mehrere Erfa-/ Arbeitskreise.

Die Arbeitskreise haben das Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit der teilnehmenden Betriebe zu verbessern. Durch die Besichtigung anderer Kollegenbetriebe, dem Austausch über vorhandene Vermarktungskonzepte und regelmäßigen Vergleich der betrieblichen Kennzahlen, werden Schwachstellen im eignen Betrieb schnell transparent und eine erfolgreiche betriebliche Weiterentwicklung ermöglicht.

Grundsätzlich stehen die Teilnehmer eines Arbeitskreises nicht im direkten Wettbewerb. Die Zusammensetzung der unterschiedlichen Arbeitskreise wird sorgfältig ausgewählt. Es wird darauf geachtet, dass die Strukturen bzw. die Betriebsgröße ähnlich ist, so dass eine offene Kommunikation zwischen den Teilnehmern möglich ist.

Die Arbeitskreise werden, je nach Kreis, als ein- oder zweitägige Sitzungen durchgeführt.

Zusätzlich werden auch Fachexkursionen im In- und Ausland in diesem Rahmen angeboten.

Die Themenschwerpunkte auf einen Blick:

  • Austausch betriebswirtschaftlicher Kennzahlen (Betriebsvergleich)
  • Rohstoff- und Verkaufspreise
  • Informationen über aktuelle wirtschaftliche und technische Entwicklungen
  • Betriebs- und Verkaufsstellenbesichtigung
  • Vorstellung der betrieblichen Vermarktungs- und Marketingkonzepte
  • Referate und Workshops zu ausgewählten / aktuellen Themen wie z.B. Hygienekonzepte, Kostenoptimierung, Kalkulation, Snack, Verkauf, Technik, etc.

Diese Voraussetzungen sollten Sie für die Aufnahme in den Arbeitskreis erfüllen:

  • Sie sind Bäckermeister / -in
  • Sie sind in einem Betrieb beschäftigt
  • Es ist nicht notwendig, dass Sie schon einen eigenen Betrieb führen
  • Sie suchen den Austausch mit jungen Kollegen um sich weiterzuentwickeln
  • Sie möchten unterschiedliche Betriebe und Strukturen kennen lernen
  • Sie streben in Zukunft an einen Betrieb zu übernehmen bzw. zu eröffnen.

Bei Interesse und für nähere Informationen wenden Sie sich an:

 

Herr Ralf-Jürgen Keller
Unternehmensberater
E-Mail: keller@bivhessen.de
Telefon: 06174 / 99 88 652